InnoWard 2019

Um den Bildungspreis InnoWard konnten sich Versicherungsunternehmen, Agenturen, Makler und Berufsschulen aus dem deutschsprachigen Raum bis 31. Mai 2019 bewerben.
Am 19. Juli tagte die Jury des Bildungspreises InnoWard. Sie hat in den Kategorien "Berufliche Erstausbildung" und "Personalentwicklung/Qualifizierung" je drei Projekte für den Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft im September diesen Jahres in Berlin nominiert.

Unser Schirmherr: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

Aus dem Grußwort des Schirmherrn:

"[...] hat die Versicherungswirtschaft mit dem InnoWard einen beispielhaften Ansatz gewählt, um Bildungskonzepte jenseits der ausgetretenen Pfade in der Praxis zu implementieren und innovativen Ideen und außergewöhnlichen Best-Practice-Beispielen eine Chance zu geben. Die eingereichten Konzepte beinhalten Vorschläge, um die Digitalisierung voran zu bringen oder sie geben mit analogen Methoden Anstöße für eine zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildung.

Der InnoWard hat schon vielen zukunftsweisenden Ideen zum Durchbruch in der Praxis verholfen. Deshalb übernehme ich auch 2019 sehr gerne wieder die Schirmherrschaft. Für die Preisverleihung wünsche ich Ihnen schon jetzt einen regen Zuspruch und allen Teilnehmenden viel Erfolg."

Preisverleihung InnoWard 2018

Ansprechpartner
Manuela Klotzbücher 089 922001-849